Streckenbeschreibung für schöne Kanutouren auf der Enz von Mühlacker bis Bietigheim

Unser Hausfluss ist die Enz zwischen Mühlacker und Bietigheim und eignet sich besonders gut für eine schöne Kanufahrt oder Kanutour / Kanuwanderung sowohl für Anfänger als auch für Könner. Wir liegen ziemlich genau zwischen Stuttgart und Karlsruhe und sind, dank einer hervorragenden Verkehrsanbindung - aus beiden Richtungen in gut 30 Minuten zu erreichen. Die Enz entspringt im nördlichen Schwarzwald und schlängelt sich auf 160 km Länge bis sie kurz hinter Besigheim in den Neckar mündet.

bild von flusskarte-hexenwinkel

Zulässige Bootsein- und Bootsausstiegsstellen auf der Enz zwischen Mühlacker und Bietigheim:
Mühlacker – Mühlhausen – 8,5 km
Vaihingen / Sportplatz – Enzweihingen – 2,5 km
Enzweihingen – Oberriexingen – 4,5 km
Oberriexingen – Unterriexingen – 5 km
Unterriexingen – Rommelmühle – 6,5 km
Rommelmühle – Bietigheim – 3,5 km
Durchschnittliche Fahrzeit auf der Enz (Geschwindigkeit mit dem Kanu) 4–5 km/h

Der Flussabschnitt der Enz von Mühlacker über Lomersheim bis Mühlhausen ist eine ideale Kanutour für Anfänger, Erstpaddler und Familien mit Kindern. Die Enz-Kanutourist in ca. 1,5 Stunden gut zu bewältigen.

Der erste Abschnitt auf der Enz bis zum Wehr in Lomersheim weist keinerlei Schwierigkeiten auf. Er eignet sich gut zum Einpaddeln. Im zweiten Teil von Lomersheim bis Mühlhausen gibt es ein kleines Stück mit Stromschnellen und kleinen Wellen auf der Enz. Am Ende der Kanutour am Wehr in Mühlhausen kann man einen Sprung ins kühle Nass wagen. 

Ein- und Austieg sind mit dem öffentlichen Nahverkehr (Linie 707) gut erreichbar.

Die Enz-Kanutour beginnt jeweils um 10.00 Uhr und um 14.00 Uhr

Einstieg in Mühlacker, Am Festplatz, Lomersheimerstr. 1
Ausstieg in Mühlacker-Mühlhausen am Vereinsheim, Rosswagerstr. 1

Enz-Kanutour 2: Enzweihingen - Bietigheim

Von Enzweihingen bis Bietigheim dauert die Kanufahrt rund 4,5 Stunden. Unterwegs in Oberriexingen gibt es am Ufer der Enz einen angelegten Grillplatz. Der Schluss der Enz-Kanutour 2 ist in Bietigheim hinter dem Viadukt. Die Kanutour kann auch schon an der Rommelmühle enden. Die Tour ist dann ca. 1 - 1,5 Stunden kürzer. Bei der Rommelmühle gibt es ein Brauhaus direkt an der Enz oder Sie besuchen unseren schönen Biergarten in Wiernsheim (ca. 20 Autofahrminuten vom Ausstieg Rommelmühle).

Einstieg Wanderparkplatz Enzweihingen Sportgelände Bruckenwasen
Ausstieg Unterriexingen Vereinsheim Enzwiesen, Jahnstr. 19
Ausstieg Rommelmühle, Flößerstraße in Höhe des Spielplatzes
Ausstieg Bietigheim, Forsthausstraße unterhalb des Hallenbades

Leider ist die Busverbindung nicht besonders gut, es empfiehlt sich für die Rückfahrt ein Sammeltaxi bei Fa. Schena zu bestellen.